Anne Müller

  • 13.03.1942
  • 14.04.2004 
  • Düsseldorf

Wundervolles Zitat / Nachruf

Wir sind unsagbar traurig. Sie fehlt uns so sehr! Nichts mehr wird sein wie früher. Da wird immer eine Lücke bleiben, die sie bisher ausfüllte. Mit ihr sind wir wunderbare Wege gegangen. Wir haben gelacht, gefeiert, gehofft. Mit ihr sind wir auch durch dunkle Gassen gegangen, haben gebangt, geweint, und doch wieder gehofft. Wir weinen (trauern) um sie und werden unsere Wege weitergehen. Sie ist nicht mehr da und ist doch ganz nah bei uns. Denn sie wird ewig in unseren Gedanken, in unseren Erinnerungen und in unsere Herzen sein. Da hat sie nun einen Platz. Wir werden sie nicht vergessen, denn wir sind für immer dankbar, dass wir sie bei uns hatten.

Unsere schönsten Momente

thumbnail

Familienfest

Lass Dir danken alle Tage, die Du mich durchs Leben trägst. Lass mich küssen Deine Hände, die Du sorgend für mich regst. Lass mich lange noch erschauen Deinen liebevollen Blick! Tief im Herzen will ich tragen, Mutter, Dich, mein ganzes Glück!

thumbnail

Weihnachten

An Weihnachten hatten wir mit dir und deiner fröhlichen Art immer den meisten Spaß. Danke!

thumbnail

Erntedankfest

Ich weiß noch genau, wie die Kinder an diesem Tag die Kürbisse bearbeitet hatten und du ihnen dabei geholfen hast. Das werde ich nie vergessen.

Blumen ablegen

Jetzt bräuchte ich dich

thumbnail

21 Personen dachten an Anne Müller

Hier kannst du all deine Gedanken loswerden. Schreib dir von der Seele, was du Anne Müller schon immer sagen wolltest.

Keine Sorge: Niemand außer Anne Müller wird deine Worte lesen.

Vielen Dank.
Deine Gedanken wurden Anne Müller zugeschickt.